Taco Tuesday

Am vergangenen Wochenende muss der Wetterfrosch wohl von seiner Leiter gefallen sein und hat sich den Kopf angeschlagen. Die angekündigten 30 Grad bei strahlendem Sonnenschein fielen jedenfalls ins Wasser – in der Nacht zu Dienstag hat es nämlich geregnet, und den ganzen Tag über war es bewölkt und schwül, für Los Angeles ein höchst ungewöhnliches Wetter, wie es seit Jahrzehnten nicht dagewesen ist. Nun ja, muss der Strand also ein wenig länger auf uns warten.

Stattdessen fuhren wir zu einer Mall, um die letzten Kleinigkeiten zu besorgen, und aßen dann bei meinem geliebten Fish Grill zu Mittag. Ach, was werde ich die gegrillte Zucchini vermissen! Leider wollen sie nicht verraten, was ihr Geheimnis ist, es muss wohl in der Marinade liegen. Die Shrimp Wraps, die eigentlich Burritos sind, waren wie immer delikat und die selbstgemachte Sauce ein Traum. Hm, vielleicht muss ich doch noch einmal hier vorbeischauen, bevor der Flieger geht …

Zum Abendessen waren wir mit Freunden verabredet, die uns – einen anderen Fish Grill vorstellen wollten. Aber nach all dem Fleisch in den vergangenen Wochen kann es nicht schaden, zweimal an einem Tag Fisch zu essen. Außerdem war Taco Tuesday, an dem die Fish Tacos nur einen Dollar kosten. Anschließend wollten wir zu Porto’s, eine hervorragende kubanische Bäckerei, haben es aber nur bis zu Yoghurtland geschafft. Das ist das Problem mancher amerikanischen Malls – es gibt einfach an jeder Ecke eine kleine kulinarische Versuchung …

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Mark G. & Pi Jay in La-La-Land 2015 von Pi Jay. Permanenter Link des Eintrags.

Über Pi Jay

Eher ein Mann des geschriebenen Wortes, der mit fünfzehn Jahren unbedingt eines werden wollte: Romanautor. Statt dessen arbeitete er einige Zeit bei einer Tageszeitung, bekam eine wöchentliche Serie - und suchte sich nach zwei Jahren einen neuen Job. Nach Umwegen in einem Kaltwalzwerk und dem Öffentlichen Dienst bewarb er sich erfolgreich bei der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. Er drehte selbst einige Kurzfilme und schrieb die Bücher für ein halbes Dutzend weitere. Seit 1999 arbeitet er als freier Autor, Lektor und Dramaturg und inzwischen auch als Romanautor...