Box Office FocUS Oktober 2016

_focUSFür viele Menschen fängt nun im Oktober das lange Warten auf den Frühling an. Ich sehe das anders. Ich bin ein Fan jeder Jahreszeit. Der Oktober bringt gemütliche Abende vor der Glotze bei Tee und Kerzenschein und zeitgleich goldene Momente auf den Feldern, in den Wäldern und von Jahr zu Jahr auch mehr und mehr in den US-Kinos. Während es für den geneigten Zuschauer hierzulande im Oktober schon immer reichlich Nahrung gab, entwickelte sich in Übersee erst in den letzten Jahren eine verlängerte Holiday-Season. Nachdem wir in der Vergangenheit recht verwöhnt waren, müssen wir im Jahr 2016 vielleicht etwas kleinere Brötchen backen, aber wer weiß, vielleicht weiß ja einer der Filme zu überraschen.  Weiterlesen

Box Office FocUS September 2016

_focUSSeptember. Während ich diese Zeilen schreibe, sitze ich im Backofen des deutschen Sommers. Endlich. Für herbstliche Gedanken bleibt da doch kaum Zeit. Für das US-Boxoffice nicht unbedingt die sonnigsten Aussichten. Möchte man es positiv sehen, dann könnte man den September als Monat für wahre Filmliebhaber bezeichnen, böse Zungen dagegen würden ihn eher zum Abstellgleis für gescheiterte und ungeliebte Produktionen degradieren. Ich denke, die Wahrheit liegt in der Mitte. Es wird ruhiger, ja, aber vielleicht habe ich auch im September einen neuen Startrekord im Angebot.  Weiterlesen

Box Office FocUS August 2016

_focUSDie Tage werden wieder kürzer und gleichzeitig nimmt auch die Blockbusterdichte deutlich ab. Der August ist da. Schon wieder. August, den hatten wir doch gerade erst. Die Zeit rennt wahrlich und bald steht das Christkind vor der Tür. Doch bevor wir die nächste Blockbusterseason besprechen, schließen wir doch die Laufende erst einmal ab. Und speziell ein Filmchen hat hier noch ein deutliches Wörtchen um einen Platz in den Top 10 des Jahres mitzureden. Und vielleicht fällt auch noch ein Rekord. Von welchem Film und welchem Rekord ich wohl spreche?  Weiterlesen

Box Office FocUS Juli 2016

_focUSKaum zu glauben, aber mit dem anstehenden Independence Day-Wochenende hat der Kinosommer tatsächlich schon wieder Halbzeit. Gefühlt sogar schon mehr. Doch bevor es mit großen Schritten auf die ruhigeren Tage an den Kassenhäuschen zugeht, die Drive-ins die Pforten schließen  und die Kinder langsam wieder die Klassenzimmer bevölkern, warten mit dem Juli noch ein historisch wahrlich gutes Pflaster auf den geneigten Cineasten. Zumindest wenn man vom Katastrophenjahr 2014 absieht. Ein solches wird 2016 nicht werden, wenngleich der Sommer der Enttäuschungen auch in diesem Monat seine Schatten schon voraus wirft.
Doch wie bereits im Juni, ist ein weiterer Animationsfilm drauf und dran, sich gegen diesen hartnäckigen Trend zu stellen.

Weiterlesen

Box Office FocUS Juni 2016

_focUS Innerhalb der „Big 3″ des Sommers, ist und war der Juni in jüngerer Vergangenheit immer das fünfte Rad am Wagen. Ein gewisser Harry Potter und sein finanziell schwächster Beitrag zur Serie, dürften da eine nicht unwichtige Rolle gespielt haben. Die Tentpoles wurden danach stets im Mai und Juli platziert, der Juni bekam die großen Pixars und war eher für die teuren Experimente vorgesehen,  bis dann im vergangenen Jahr eines der Experimente ausbrach und „Jurassic World“ zum erfolgreichsten Start der Kinogeschichte wurde. Ob sich die Verleiher von diesem Giganten in diesem Jahr inspirieren ließen?

Weiterlesen

Box Office FocUS Mai 2016

_focUSDa ist sie, die Blockbuster-Season. Endlich. Es kann losgehen, die Langeweile ist vorbei, jetzt geht es richtig los…hmm…moment?!? Willkommen im Jahr 2016. Man müsste nur 10 Jahre in der Zeit zurückreisen und man würde eine Masse von Menschen treffen, denen der erste Satz aus der Seele gesprochen hätte. Wie sich die Zeiten doch verändern. Damals starteten 2 der erfolgreichsten 20 Filme des Jahres in den ersten 4 Monaten des Jahres, 2016 dagegen hat mit seinen vier $300Mio-Blockbustern schon jetzt vier sichere Top 10-Kandidaten produziert. Doch auch, wenn sich nicht mehr alle Aufmerksamkeit auf die 3 Sommermonate richtet, haben diese natürlich auch in diesem Jahr eine Menge zu bieten.

Weiterlesen

Box Office FocUS April 2016

_focUSDer April, der macht ja bekanntlich, was er will. Im Jahr 2016 trifft dies durchaus auch auf das US Boxoffice zu: Man weiß einfach nicht so genau, was man erwarten soll. Viel Mittelware ist im Angebot, vieles, das noch recht unbekannt scheint, aber auch ein sicherer Hit. Ein sicherer Hit? Das klingt doch in diesem Jahr verdächtig nach Walt Disney. Schauen wir mal, ob dies der Fall sein wird.
Weiterlesen

Box Office FocUS März 2016

_focUS„Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt“, so lauten die ersten Zeilen eines erstmals 1884 nachgewiesenen, deutschen Volksliedes. So alt ist Hollywood noch nicht, dennoch lassen sich diese Zeilen hervorragend auf das Verhalten der Verleiher übertragen. Im März werden die ersten bewusst angelegten Blockbuster ins Rennen geschickt. In den letzten Jahren hat vor allem Disney mit all seinen Realverfilmungen dem Monat ein Gesicht verliehen, aber auch andere Studios haben schon lange erkannt, dass der Sommer nicht alles ist. In diesem Jahr, mit Ostern und Spring Break zur Unterstützung, hat vor allem ein Studio Großes vor. Von welchem Film hier wohl die Rede ist? Weiterlesen

Box Office FocUS Februar 2016

_focUSLange Zeit waren Januar, Februar, April, September und Oktober die Stiefkinder der Filmverleiher. Wenn man keine Filme liefert, dann gibt es auch keine Ergebnisse. Daraus entsteht das Argument, die Monate wären schlechte Pflaster für das Box Office und schon haben wir eine waschechte, selbsterfüllende Prophezeiung. Glücklicherweise haben sich Februar, April und Oktober in den letzten Jahren prächtig entwickelt, der Februar nicht zuletzt dank eines sehr attraktiven Feiertagswochenendes. Auch die Nähe zum Dezember, mit all seinen Blockbustern und massiver Betrailerung, tragen ihren Teil dazu bei, dass der Februar eben auch Großes zu leisten weiß.

Auch in diesem Jahr? Weiterlesen