Über cinevoluzzer

Lebt in Berlin und arbeitet seit mehr als zwanzig Jahren in der Filmbranche. Als Filmkritiker hat einmal alles begonnen und bis jetzt nicht aufgehört. Dazu kamen (und gingen) Aufgaben als Kinobetreiber, PR- und Marketing-Experte, Gastdozent, Drehbuchanalyst sowie Marktforscher- und -beobachter. Stellt als P&A-Consultant unter www.cinevoluzzer.de seine Expertise allen zur Verfügung, die ihre Filmwerke optimal ausgewertet wissen wollen.

Buzzometer vom 7. Juni 2018

Kurz bevor die Fußball-WM zum vermeintlich alles bestimmenden Thema wird, startet zwei Wochen vor US-Start mit „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ noch ein potenzieller Blockbuster, der bereits ab Mittwoch die Massen an die Kassen locken soll. Weiterlesen

Buzzometer vom 31. Mai 2018

Wir haben es mit einem typischen Sandwich-Wochenende zu tun: Zwischen dem Start von „Solo“ in der vergangenen Woche und dem von „Jurassic World 2“ in der kommenden traut sich kein Verleih mit einem größeren Film aus der Deckung. Trotzdem startet mit insgesamt 13 Filmen eine ganze Reihe von kleineren Titeln neu. Weiterlesen

Buzzometer vom 10. Mai 2018

Nachdem es ein Wochenende zum Verschnaufen gab und bevor „Deadpool 2“ für ordentlich Bewegung sorgen wird, kommt in dieser Himmelfahrts-Woche ein breites Spektrum an mittelgroßen Filmen neu in unsere Kinos: Für Actionfans „Rampage“ mit Dwyane Johnson, „Wahrheit oder Pflicht“ für alle Freunde des gepflegten Gruselns, mit „I Feel Pretty“ eine Komödie fürs weibliche Publikum und mit „Liliane Susewind“ ein Familienfilm primär für Mädchen. Weiterlesen

Buzzometer vom 3. Mai 2018

Eine Woche nach den erwartungsgemäß starken Avengers traut sich verständlicherweise kein Verleih mit hochkarätigem Produkt neu an den Start. So werden der Entführungsthriller „7 Tage in Entebbe“ und das verspätete Animationssequel „Sherlock Gnomes“ die beiden breitenwirksamsten Neustarts sein. Weiterlesen

Buzzometer vom 26. April 2018

Jetzt kann es mit den Besucherzahlen eigentlich nur noch bergauf gehen und in der Tat steht uns wohl endlich ein Wochenende bevor, das mit der Marvel-Comicverfilmung „Avengers: Infinity War“ zumindest das Potenzial hat, das Vorjahreswochenende in den Schatten zu stellen. Als Gegenprogramm zu so viel Superhelden-Action gibt es für die Familien mit „Early Man“ den neuen Stop-Motion-Spaß von den „Shaun das Schaf“-Machern. Weiterlesen

Buzzometer vom 19. April 2018

Auch dieses Wochenende wird wenig dazu beitragen die bis dato miese Jahresbilanz aufzupolieren – ganz im Gegenteil. Es gibt zwar insgesamt 16 neue Filme zur Auswahl, doch wirklich zugkräftiges Material ist nicht darunter. Die beiden breitesten Starts werden wohl mit „15:17 to Paris“ das neue Werk von Clint Eastwood sowie die hochgelobte US-Indie-Dramödie „Lady Bird“ hinlegen. Weiterlesen

Buzzometer vom 12. April 2018

Mit „Der Sex Pakt“ kommt mal wieder eine nicht so ganz jugendfreie US-Komödie in unsere Kinos. Ein Produkt, das der Markt derzeit recht gut gebrauchen kann. Im Schatten von „Ready Player One“ starten außerdem noch die beiden deutschen Produktionen „Spielmacher“ und „Steig. Nicht. Aus!“. Warum aber müssen diese beiden thematisch sehr ähnlichen Thriller-Dramen ausgerechnet zum selben Termin in die Kinos kommen? Weiterlesen

Buzzometer vom 5. April 2018

Nachdem über Ostern niemand so richtig mit den zugkräftigten Titeln für ein erwachsenes Publikum rausrücken wollte, startet mit „Ready Player One“ nun der neue Film von Steven Spielberg. Und auch für ein jüngeres Publikum gibt es weiteren Nachschub mit der quietschbunten Bestsellerverfilmung „Das Zeiträtsel“, die jedoch eher auf ein amerikanisches Publikum zugeschnitten wurde. Weiterlesen