Eine Branche, die sich nicht selbst feiert, hat auch nichts zu feiern

Letzten Donnerstag war ich eingeladen, beim Münchener Forum der Filmwirtschaft über das Thema „Ist das Kino noch zu retten? – Gibt es noch Wege aus der Krise?“ zu referieren und war danach noch Teil der Podiumsdiskussion „Zukunft Kino“ zusammen mit Dr. Christian Bräuer (AG Kino-Gilde), Dorothee Erpenstein (FFF Bayern), Kim Ludolf Koch (Cineplex), Markus Zimmer (Bavaria Filmproduktion) und Moderator Prof. Dr. Klaus Schaefer. Hier nun die Rede, die ich gehalten habe: Weiterlesen

Buzzometer vom 29. November 2018

In den USA ist die Figur etwas populärer als hierzulande, trotzdem dürfte „Der Grinch“ auch bei uns die Familien in die Kinos locken. Und nach dem erfolgreichen „Mord im Orient-Express“ wird zu einem ähnlichen Starttermin in diesem Jahr mit „Das krumme Haus“ gleich die nächste Agatha Christie-Verfilmung hinterher geschoben. Weiterlesen

Buzzometer vom 15. November 2018

Mit „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ steht endlich mal wieder ein potenzieller Blockbuster in den Startlöchern. Und als Gegenprogramm gibt es noch die neue Kevin Hart-Komödie „Night School“. Weiterlesen